27. März 2020 | RN Blog Beitrag von Filip Zuchowski

Racing- vs. Trackday-Version

Egal ob Trackdayfahrer oder professioneller Motorsportler – mit den Race Navigator Systemen ist die Datenaufzeichnung und -Analyse so einfach wie nie zuvor. Wir bieten Ihnen für jedes System verschiedene Varianten, die optimal an das Einsatzgebiet Racing oder Trackday konfiguriert sind.

Unser Online-Shop bietet Ihnen die Möglichkeit, die Race Navigator Systeme je nach Einsatzgebiet anzuzeigen:

Themenbereich Racing im RN Store

Themenbereich Trackday im RN Store

So finden Sie schnell die Konfiguration, die am besten zu Ihrem Einsatzzweck passt. Alle Einzelkomponenten sind in unserem Shop auch separat erhältlich. Somit können Sie Ihre Racing Version für den Renneinsatz umrüsten und andersherum.

In unserem Newsletter stellen wir Ihnen die Unterschiede zwischen den Racing und Trackday Versionen unserer Systeme vor.

RN LITE Racing vs Trackday-Version

Die RN LITE Racing Version ist perfekt für den Einsatz im professionellen Motorsport geeignet. Dank der mitgelieferten Käfighalterung und einer USB 2.0-Kabelverlängerung (5m) können Sie die Kamera des RN LITE flexibel im Fahrzeug platzieren.

Die RN LITE Trackday Version hingegen ist bestens für den Einsatz bei Trackdays und in Straßenfahrzeugen geignet. Dank des mitgelieferten Saugnapfhalters können Sie den RN LITE bequem und schnell an Ihrer Windschutzscheibe montieren.

RN LITE Racing Version im RN Store »
RN LITE Trackday Version im RN Store »

RN ONE Racing- vs Trackday-Version

Die RN ONE Trackday Version ist für den Einsatz bei Trackdays und in Straßenfahrzeugen prädestiniert. Dank des mitgelieferten Saugnapfhalters können Sie den RN ONE bequem und schnell an Ihrer Windschutzscheibe montieren.

Die RN ONE Racing Version enthält neben dem standardmäßigen Saugnapfhalter für die Windschutzscheibe eine spezielle Motorsporthalterung. Damit können Sie den RN ONE bei professionellen Rennen einsetzen, bei denen die Montage an der Windschutzscheibe nicht erlaubt ist.

RN ONE Racing Version im RN Store »
RN ONE Trackday Version im RN Store »

RN PRO Racing- vs Trackday-Bundle

Der RN PRO ist im gegensatz zu den anderen Race Navigator Systemen vollständig modular aufgebaut. Das bedeutet, dass Sie sich eine individuelle Konfiguration aus den einzelnen Komponenten zusammenstellen können. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, bieten wir Ihnen vorkonfigurierte Bundles, die jeweils für das Einsatzgebiet Racing und Trackday optimiert sind.

Mit dem Racing-Bundle erhalten Sie alles, was sie benötigen, um den RN PRO im professionellen Motorsport einzusetzen. Haupteinheit und WiFi-Dashboard können unabhängig voneinander im Fahrzeug montiert werden. Alle Kameras werden mit 3m-Kabeln und Käfighalterungen geliefert, wodurch die Kameras frei im Fahrzeug angebracht werden können.

Das Trackday-Bundle bietet eine kompakte All-in-One-Lösung besonders für Trackdays. Ein abnehmbares Display und eine Saugnapfhalterung für die Windschutzscheibe sind im Paket enthaten. Somit kann das System ähnlich wie der RN LITE und RN ONE innerhalb von wenigen Minuten montiert werden. Die Kameras sind in diesem Bundle direkt am RN PRO angebracht, so dass die Verlegung von Kabeln im Auto entfällt.

Sowohl das Racing- als auch das Trackday-Bundle sind wahlweise mit 128 oder 256GB Speicher sowie als HD- oder Full-HD-Variante erhältlich.

RN PRO Racing Bundle im RN Store »
RN PRO Trackday Bundle im RN Store »

Sollten Sie Fragen zu den Race Navigator Systemen haben, beraten wir Sie auch gerne persönlich. Kontaktieren Sie per E-Mail: info@rn-vision.de

« zurück