FAQ

Zurück zur RN Support Übersichtsseite »

In unserer FAQ finden Sie Antworten und Hilfestellungen zu den am häufigst gestellten Kundenfragen im Zusammenhang mit unseren Race Navigator Systemen. Bitte nutzen Sie die FAQ als erste Anlaufstelle bei technischen Fragen – in vielen Fällen finden Sie hier eine passende Antwort.

RN LITE


Hat der RN LITE einen integrierten Akku?
Ja, das Gerät verfügt über einen integrierten Akku. Der Akku im Gerät dient dazu die Videoverarbeitung auch nach einem Zwischenfall zu gewährleisten. So sichert er beispielsweise nach einem Unfall einen möglichen Stromausfall seitens der externen Spannungsversorgung ab. Der Akku dient nicht zur normalen Nutzung des RN LITE ohne externe Spannungsversorgung.

Wann ist der RN LITE Speicher voll?
Beträgt die vorhandene Rest-Aufnahmezeit weniger als eine Stunde, so zeigt das System einen Hinweis in der oberen Symbolleiste an. Es ist ein gelbes Dreieck mit einem Ausrufezeichen in der Mitte. Man kann die vorhandene Speicherkapazität prüfen unter: SETTINGS -> RN DEVICE -> STATUS.

Kann man die Speicherkapazität des RN LITE erweitern?
Nein, den RN LITE gibt es nur mit der Speichervariante 64GB.

Können am RN LITE weitere Kameras angeschlossen werden?
Nein, beim RN LITE kann lediglich eine Kamera angeschlossen werden.

Ich habe keinen GPS Empfang beim RN LITE.
1.) Bitte überprüfen Sie den Anschluss der externen GPS Antenne am Gerät. Die Überwurfmutter am Anschluss ist handfest anzuziehen.

2.) Bitte überprüfen Sie die Verlegung des Kabels und ob es eventuell abgeknickt oder beschädigt ist.

3.) Bitte überprüfen Sie die Anbringung der GPS Antenne. Wir empfehlen grundsätzlich die Montage außen auf dem Dach. Die Antenne hat einen integrierten Magnetfuß.
Es kann helfen, die Steckverbindung zu lösen und erneut zu verbinden, bzw. das System neuzustarten.

Der RN LITE lässt sich nicht einschalten.
Bitte überprüfen Sie die Spannungsversorgung. Im Zweifel den Motor Starten. Sie erkennen am Zigarettenanzünder-Stecker an einer grün leuchtenden LED, dass 12V Spannung am Stecker anliegen.

Bei extremer Sonneneinstrahlung kann die Temperatur des RN LITE stark ansteigt. Ist dies der Fall, greift eine Sicherheitsfunktion, die den RN LITE vor thermischen Schäden schützt und er lässt sich gegebenenfalls nicht mehr einschalten. Bei Überhitzung ist es notwendig, den RN LITE zu demontieren und der direkten Sonneneinstrahlung zu entziehen, um ihn abzukühlen. Nach kurzer Zeit lässt sich der RN LITE mit externer Stromversorgung dann wieder einschalten.

Der RN LITE schaltet sich bei externer Spannungsversorgung automatisch ein. Nachdem das Intro gespielt wurde, erscheint der Start Bildschirm und das Gerät ist einsatzbereit.


RN ONE MK2


Hat der RN ONE einen integrierten Akku?
Ja, das Gerät verfügt über einen integrierten Akku mit einer Laufzeit von ca. 15 Minuten. Der Akku im Gerät dient dazu die Videoverarbeitung auch nach einem Zwischenfall zu gewährleisten. So sichert er beispielsweise nach einem Unfall einen möglichen Stromausfall seitens der externen Spannungsversorgung ab. Der Akku dient nicht zur normalen Nutzung des RN LITE ohne externe Spannungsversorgung.

Wann ist der RN ONE Speicher voll?
Beträgt die vorhandene Rest-Aufnahmezeit weniger als eine Stunde, so zeigt das System einen Hinweis in der oberen Symbolleiste an. Es ist ein gelbes Dreieck mit einem Ausrufezeichen in der Mitte. Man kann die vorhandene Speicherkapazität prüfen unter: SETTINGS -> RN DEVICE -> STATUS.

Kann man die Speicherkapazität des RN ONE erweitern?
Nein, den RN LITE gibt es nur mit der Speichervariante 64GB.

Können am RN ONE weitere Kameras angeschlossen werden?
Ja, beim RN ONE MKII kann eine zusätzliche, externe Kamera über USB angeschlossen werden. Eine Übersicht über die verfügbaren Kameras finden Sie auf der Seite RN CAMS.

Das Kamerabild erscheint um 180 Grad verdreht.
Werden die Kameras hängend montiert (Gewinde zeigt nach oben), kann man in der Software das Kamerabild drehen. Dazu geht man unter: SETTINGS -> CAMERAMan wählt die entsprechende Kamera an und setzt bei FLIP einen Haken. Das Kamerabild dreht sich um 180°.

Der RN ONE lässt sich nicht einschalten.
Bitte überprüfen Sie die Spannungsversorgung. Im Zweifel den Motor Starten. Sie erkennen am Zigarettenanzünder-Stecker an einer grün leuchtenden LED, dass 12V Spannung am Stecker anliegen. Der RN ONE MKII wird durch ein 2-sekündiges Halten des seitlichen ON/OFF Schalters eingeschaltet.

Bei extremer Sonneneinstrahlung kann die Temperatur des RN ONE stark ansteigt. Ist dies der Fall, greift eine Sicherheitsfunktion, die den RN ONE vor thermischen Schäden schützt und er lässt sich gegebenenfalls nicht mehr einschalten. Bei Überhitzung ist es notwendig, den RN ONE zu demontieren und der direkten Sonneneinstrahlung zu entziehen, um ihn abzukühlen. Nach kurzer Zeit lässt sich der RN ONE dann wieder einschalten.

Nachdem das Intro gespielt wurde, erscheint der Start Bildschirm und das Gerät ist einsatzbereit. Zusätzlich blinkt der Home Button auf der Oberseite während des Bootvorgangs grün. Leuchtet er konstant grün, ist das System einsatzbereit.

Ich habe beim RN ONE keinen GPS Empfang.
1.) Bitte überprüfen Sie den Anschluss der externen GPS Antenne am Gerät. Die Überwurfmutter am Anschluss ist handfest anzuziehen.

2.) Bitte überprüfen Sie die Verlegung des Kabels und ob es eventuell abgeknickt oder beschädigt ist.

3.) Bitte überprüfen Sie die Anbringung der GPS Antenne. Wir empfehlen grundsätzlich die Montage außen auf dem Dach. Die Antenne hat einen integrierten Magnetfuß.
Es kann helfen, die Steckverbindung zu lösen und erneut zu verbinden, bzw. das System neuzustarten.

RN PRO


Hat der RN PRO einen integrierten Akku?
Ja, das Gerät verfügt über einen integrierten Akku mit einer Laufzeit von ca. 15 Minuten. Der Akku im Gerät dient dazu die Videoverarbeitung auch nach einem Zwischenfall zu gewährleisten. So sichert er beispielsweise nach einem Unfall einen möglichen Stromausfall seitens der externen Spannungsversorgung ab. Der Akku dient nicht zur normalen Nutzung des RN PRO ohne externe Spannungsversorgung.

Wann ist der RN PRO Speicher voll?
Beträgt die vorhandene Rest-Aufnahmezeit weniger als eine Stunde, so zeigt das System einen Hinweis in der oberen Symbolleiste an. Es ist ein gelbes Dreieck mit einem Ausrufezeichen in der Mitte. Man kann die vorhandene Speicherkapazität prüfen unter: SETTINGS -> RN DEVICE -> STATUS.

Kann man die Speicherkapazität des RN PRO erweitern?
Ja, die Speicherkapazität beim RN PRO lässt sich von 64GB auf 128GB oder auch 256GB erweitern. Dazu muss der RN PRO in den RN SUPPORT eingeschickt werden.

Wie viele Kameras können am RN PRO angeschlossen werden?
Beim RN PRO können bis zu vier Kameras gleichzeitig angeschlossen werden. Eine Übersicht über die verfügbaren Kameras finden Sie auf der Seite RN CAMS.

Das Kamerabild erscheint um 180 Grad verdreht.
Werden die Kameras hängend montiert (Gewinde zeigt nach oben), kann man in der Software das Kamerabild drehen. Dazu geht man unter: SETTINGS -> CAMERAMan wählt die entsprechende Kamera an und setzt bei FLIP einen Haken. Das Kamerabild dreht sich um 180°.

Der RN PRO lässt sich nicht einschalten.
Bitte überprüfen Sie die Spannungsversorgung. Im Zweifel den Motor Starten. Sie erkennen am Zigarettenanzünder-Stecker an einer grün leuchtenden LED, dass 12V Spannung am Stecker anliegen. Der RN PRO wird durch ein 2-sekündiges Halten des seitlichen ON/OFF Schalters eingeschaltet.

Bei extremer Sonneneinstrahlung kann die Temperatur des RN PRO stark ansteigt. Ist dies der Fall, greift eine Sicherheitsfunktion, die den RN PRO vor thermischen Schäden schützt und er lässt sich gegebenenfalls nicht mehr einschalten. Bei Überhitzung ist es notwendig, den RN PRO zu demontieren und der direkten Sonneneinstrahlung zu entziehen, um ihn abzukühlen. Nach kurzer Zeit lässt sich der RN PRO dann wieder einschalten.

Nachdem das Intro gespielt wurde, erscheint der Start Bildschirm und das Gerät ist einsatzbereit. Zusätzlich blinkt der Home Button auf der Oberseite während des Bootvorgangs grün. Leuchtet er konstant grün, ist das System einsatzbereit.

Ich habe beim RN PRO keinen GPS Empfang.
1.) Bitte überprüfen Sie den Anschluss der externen GPS Antenne am Gerät. Die Überwurfmutter am Anschluss ist handfest anzuziehen.

2.) Bitte überprüfen Sie die Verlegung des Kabels und ob es eventuell abgeknickt oder beschädigt ist.

3.) Bitte überprüfen Sie die Anbringung der GPS Antenne. Wir empfehlen grundsätzlich die Montage außen auf dem Dach. Die Antenne hat einen integrierten Magnetfuß.
Es kann helfen, die Steckverbindung zu lösen und erneut zu verbinden, bzw. das System neuzustarten.

RN ANALYZER


Auf welchen Geräten funktioniert die RN ANALYZER App?
Die RN ANALYZER App funktioniert auf allen Apple iPads ab iPad 3.

Wo erhalte ich die App?
Sie kann kostenlos im Apple App Store heruntergeladen werden.

Ist eine Datenanalyse am Laptop oder am Desktop-PC möglich?
Nein, dies ist derzeit noch nicht möglich. Dazu ist ein iPad notwendig in Verbindung mit der RN ANALYZER App. Eine Windows-Version unserer Analyzer Software befindet sich momentan in Entwicklung.

RN CONNECT


Auf welchen Geräten funktioniert die RN CONNECT App?
Die RN CONNECT App funktioniert auf allen Apple iPads ab iPad 3 und auf allen Apple iPhones ab iPhone 5.

Wo erhalte ich die App?
Sie kann kostenlos im Apple App Store heruntergeladen werden.

Allgemeine Fragen


Welche Gewährleistung erhalte ich beim Kauf eines Race Navigator Systems?
Für alle als Neuware verkauften Artikel gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht von 24 Monaten. Für gebrauchte, generalüberhole oder als Vorführware gegenzeichneten Artikel beträgt die Gewährleistung 12 Monate. Wir behalten uns das Recht auf Nachbesserung vor. Als Beginn Ihrer Ansprüche gilt der Erhalt der Ware durch Sie.

Kundensupport

Sie haben Sie keine passende Antwort auf Ihrer Frage gefunden? Gerne steht Ihnen natürlich unser Kundensupport zur Verfügung. Bitte senden Sie uns eine E-Mail an support@rn-vision.com mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Anfrage zu.

Sie können uns innerhalb unserer Geschäftszeiten auch telefonisch erreichen:

+49 2161 6397011
Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr